Workshops

Augenblicklich bieten wir wieder Workshops  nach den geltenden Regeln zu COVID-19 an. Erkundigt euch gerne per Mail oder Telefon zu Terminen und zu unserem Hygieneplan. Ein negativer Antigen- oder PCR-Schnelltest ist am Tag des Termines nachzuweisen. Dieser kann unkompliziert und kostenlos täglich von 6:30 – 18:00h in unmittelbarer Nähe bei Anton Willer durchgeführt werden.

linksimhof versteht sich seit jeher als kreativer Begegnungsort, weshalb wir uns freuen, Möglichkeiten und Techniken des Siebrdruckes mit kreativen Menschen zu teilen! Hierfür bieten wir regelmäßige Workshops an, zu denen man sich individuell oder auch als Gruppe anmelden kann.

Die jeweilig aktuellen Termine werden fortlaufend veröffentlicht. Ab sechs Teilnehmer*innen bieten wir Wunschtermine auf Nachfrage an.

Bei Interesse bitten wir um einen Anruf (0431-53639825 oder 0152-29222952) oder eine E-Mail: info@linksimhof.de

Basis Workshop

Mit diesem Workshop bekommt ihr einen Fuß in die Tür der Siebrucktechnik und lernt in After Hour Atmosphäre die wichtigsten Grundlagen und Werkzeuge kennen. Über Motive fürs Drucken braucht ihr euch keine Gedanken machen, da wir für diesen Kennenlernkurs eine Auswahl aus unserem Fundus für euch bereithalten.

Wenn alles optimal läuft, entdeckt ihr ohne vorherige Kenntnisse und Vorbereitung eure Leidenschaft für Siebdruck und erahnt die kreativen Möglichkeiten, die unsere anderen Workshops und die Nutzung der offenen Werkstatt mit sich bringen!

Workshop, 1 Termin, 2,5 Stunden, 50€ inkl. Material

Worauf kann gedruckt werden?

Die Motive können auf Papier/Textilien und allen anderen Materialien, die plan sind, gedruckt werden:

  • Kleidung
  • Beutel
  • Kissen
  • Geschirrhandtücher
  • Postkarten
  • Poster
  • Hefte
  • Leinwand
  • etc.

Intensiv Workshop

Für unsere Intensivkurse ist von euch kreative Vorarbeit gefragt, denn wir belichten Siebe mit euren eigenen Motiven. Wie beim Einsteigerkurs sind keine Vorkenntnisse Voraussetzung, denn wir zeigen euch auch hier alle Grundlagen zum Erlernen der Technik.

Danach habt ihr ordentlich Zeit kleine Serien oder verschiedene mitgebrachte Materialien zu bedrucken. Während des Prozesses zeigen wir euch, wie ihr optimale Ergebnisse erzielen könnt und stehen euch mit unserer Erfahrung zur Seite.

Nach diesem Kurs, könnt ihr euch jederzeit nach Absprache zur offenen Werkstatt anmelden oder Mitglied im “Port of Print“-Club werden.

Workshop, 1 Termin, 5 Stunden, 95€ inkl. Material

Was solltet ihr mitbringen?


Eigene Motive (max. 4) bis DIN A4, schwarz/weiß, keine Graustufen,auf hochtransparentem Zeichenpapier/Folie gezeichnet, gedruckt oder kopiert. Jedes Motiv in 2 facher Ausfertigung!

Keine Ahnung, wo ihr soetwas bekommt? Dann ruft uns an!

Worauf kann gedruckt werden?

Die Motive können auf Papier/Textilien und allen anderen Materialien, die plan sind, gedruckt werden:

  • Kleidung
  • Beutel
  • Kissen
  • Geschirrhandtücher
  • Postkarten
  • Poster
  • Hefte
  • Leinwand
  • etc.

Fairness

Wir bereiten uns für euch gewissenhaft mit allen Materialien und Sieben auf unsere Workshops vor! Auch unser Terminmanagement handhaben wir unter den Vorzeichen der Fairness im Hinblick auf die Reihenfolge der Anmeldungen. Zudem versuchen wir unser Bestes, eure Terminwünsche bei Workshops außerhalb der regulären Termine zu erfüllen.

Deshalb nehmen wir Anmeldungen von Kursteilnehmer:innen zu unseren Workshops ernst und werten diese als verbindlich!

Bei Absagen in der Woche vor dem Termin berechnen wir deshalb den halben Preis. 48h vor dem Workshop hingegen berechnen wir den kompletten Preis.

Ihr könnt natürlich gerne jederzeit euren verbindlich gebuchten Platz einer anderen Person überlassen.