Illustrationsworkshop mit Julia Kaergel

Illustrationsworkshop mit Julia Kaergel 7.2. 7.3. …

Entdeckungsreisen zwischen Beobachtung und Fantasie

Wir kritzeln, skizzieren, zeichen, drucken, probieren. Wir gehen mit allen Sinnen durch die Welt. Versuchen klarer zu werden, zu vereinfachen und den eigenen Stil zu finden, lassen Bilder Sprechen. Wir lernen zu beurteilen, was wirklich gut ist. Wir spielen mit neuen Techniken und lassen uns von Ideen überraschen. Versuchen uns und andere mit unseren Zeichnungen zu berühren.

Ziel der workshops ist eine eigene Bildsprache zu finden und eigene Projekte umzusetzen. Interessant sind kreative Prozesse hin zu einem Ergebnis. Es entstehen Ideen für freie Illustrationen, Plakate, Bildergeschichten. Das Arbeiten in der kleinen Gruppe ist sehr inspirierend und beflügelt die Kreativität.

Illustrieren lernt man nicht an einem Tag. Deshalb gibt es viele workshop-Bausteine. Teilnahme am laufenden Kurs ist empfehlenswert. Die Bausteine können auch einzeln besucht (gebucht?) werden:

I. AM ANFANG – DIE LINIE

Die Linie als Gestaltungselement. Mit einfachem Strich erfassen wir die Dinge. Aus einer Linie entstehen Form und Fläche, Gegenstand oder Figuren werden konkret. Bild-Text-Spielereinen lassen die Zeichnungen erzählen.

II. ALLES NEGATIV? SCHATTENSPIELE

Fläche und Körper im Raum, Formen sehen –

Von der Fläche ausgehend erobern wir den Raum

Wir experimentieren mit unterschiedlichsten Techniken und Materialien, auch mit Pappe und Schere. Dabei sind Gestalterische Vorkenntnisse erwünscht.

Papier und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Eine Liste erhälst du bei der Anmeldung.

Teilnehmerzahl: zwischen 4 und 8 Teilnehmer

von 10.00 – bis 16.00 Uhr

Kosten : 70 € je Workshop

workshops_2013_leiste

Julia Kaergel,* 1965 hat Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW, Fachbereich Gestaltung, in Hamburg studiert. Sie lebt in am Großen Plöner See und illustriert, zeichnet, druckt, baut Objekte in ihrem Atelier ORANGERIE. Sie hat bereits über 35 Bücher (für Kinder und Erwachsene) veröffentlicht, die zum Teil in verschiedene Sprachen übersetzt wurden. Einige davon wurden mit unterschiedlichen Preisen, darunter der Bilderbuchpreis NRW und Luchs ausgezeichnet, und für den Jugendliteraturpreis nominiert. Für die Sendung mit der Maus sind kleine animierte Filme entstanden. Sie gibt Illustrationsworkshops im In- und Ausland.

Weitere infos gibt es auf ihrer Website: www.julia-kaergel-illustration.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.